Brené Brown

Egal, wie viel ich heute schaffe und was liegen bleibt, ich bin genug. Es geht darum, abends schlafen zu gehen und zu denken: Ja, ich bin unvollkommen und verletzlich und manchmal ängstlich, doch das ändert nichts an der Tatsache, dass ich auch mutig bin und Liebe und Zugehörigkeit verdiene.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s