Bilderwahl! Sanft entrückt, Zürich bis 9. 2.14

Albert Anker -Auf_dem_Ofen

Albert Anker, Zwei schlafende Mädchen auf der Ofenbank, 1895

Vom 29. November bis zum 9. Februar 2014 zeigt das Kunsthaus Zürich in der Ausstellungsreihe “ Bilderwahl!“  Kinderdarstellungen von Albert Anker, Johann Heinrich Füssli, Anton Graff, Ferdinand Hodler, Giovanni Segantini, Giovanni Giacometti und Pablo Picasso.

Die Besonderheit in den um Alberts Ankers Bild “ Zwei schlafende Mädchen auf der Ofenbank“ zusammengestellten Werken: alle Kinder scheinen in sich versunken, abwesend zu sein. Das in Verbindung mit den Themen Schlaf, Traum und Tod einhergehende Entrücktsein und Visionäre ist in der Ausstellung zentral wird in einem erweiterten Sinn dargestellt. Mehr lesen …

Noch bis zum  9. Februar 2014 von 10–18 Uhr,außer  Mi.- Do. 10–20 Uhr.

Kunsthaus Zürich
Heimplatz 1
CH–8001 Zürich
Tel. +41 44 253 84 84

Advertisements

2 Gedanken zu “Bilderwahl! Sanft entrückt, Zürich bis 9. 2.14

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s