Wie Sie Ostern Ihr Schlafdefizit ausgleichen können

Nach dem Frühlingsbeginn und der Umstellung auf die Sommerzeit, kommt bei vielen Menschen der neue Rhythmus erst langsam in Gang. Wenn Sie noch unter den Auswirkungen leiden, nutzen Sie die Ostertage doch einmal um Ihr Schlafdefizit auszugleichen, tanken Sie Lebensenergie um wieder fit und hellwach zu werden.

„Schlaf kann man nicht nachholen“, dass ist eine weitverbreitete Vorstellung, die nur bedingt zutrifft. Schlafforscher haben bei Versuchen festgestellt, dass Probanden die man schlafen lässt, in den ersten Tagen ihr Schlafdefizit ausgleichen, bevor sich die Schlafdauer einpegelt.

Wenn Sie in Ihren Alltag ein Schlafdefizit aufgebaut haben, können Sie die Ostertage dazu nutzen, dieses Defizit abzubauen. Wir verraten Ihnen wie:

  • Behalten Sie Ihren gewohnten Schlafrhyhtmus bei. Auch wenn die Aussicht verlockend ist, am nächsten Morgen ausschlafen zu können, gehen Sie zur gewohnten Zeit ins Bett.
  • Nach einem ausgiebigen Frühstück gehen Sie nach draußen. Unternehmen Sie einen ausgedehnten Spaziergang oder betätigen Sie sich sportlich. Wichtig ist, dies in der Natur zu machen, denn das Tageslicht (von dem viele Menschen heute zu wenig abbekommen) hilft unseren inneren Uhren, sich mit der Jahreszeit zu synchronisieren.
  • Nachdem Mittagessen machen Sie einen Mittagsschlaf. Der hilft uns dabei, das Schlafdefizit zu verringern und erfrischt uns gleichzeitig.
  • Nach der Kaffeerunde machen Sie einen weiteren Spaziergang. Licht, frische Luft und Bewegung verhelfen uns am Abend besser einzuschlafen.
  • Sie sollten keinesfalls auf “Sparflamme” leben, sondern auch in den Abendstunden angenehmen Aktivitäten nachgehen. Bedenken Sie, dass nicht nur der Schlaf den folgenden Tag bestimmt, sondern umgekehrt gilt auch: der Tag bestimmt die Nacht. Nur ein aktiv gestaltetes Wachleben mit Arbeit, Hobbys, Interessen usw. kann zu einem erholsamen Schlaf beitragen. Sex ist DIE Entspannungs- und Einschlafhilfe.

Ganzheitlich Schlafen wünscht seinen Lesern schöne Ostertage und: erholen Sie sich  gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s