Schlaflieder für Kinder und Babys

Vasily Perov – Schlafende Kinder, 1870

Seit Jahrhunderten sind Wiegenlieder eine Zu-Bett-geh-Zeremonie. In den Schlaf singen, ist ein probates Mittel, Kinder auf den Schlaf einzustimmen. In der letzten Stunde vor dem Schlafengehen sollten Kinder langsam zur Ruhe kommen und sich auf den Nachtschlaf einstimmen. Durch immer gleiche Abläufe entsteht bei Kindern das Gefühl von Regelmäßigkeit und Erwartbarkeit. Dazu gehören Einschlafrituale wie vorlesen und singen. Die Heilpädagogin, Heilerziehungs- und Kinderpflegerin Diana Saft hat auf Ihrer Webseite heilpädagogik-info.de unter anderem Schlaflieder mit Text, Noten und download-links für die Kleinen zusammengetragen. Hier gelangen Sie zu der Seite

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s