Amor und Psyche

© The Cleveland Museum of Art

 

Amor und Psyche ist ein verbreitetes Sujet der Bildenden Kunst. Dargestellt werden Aspekte der Liebesbeziehung zwischen dem Gott Amor, auch Cupido genannt, und der sterblichen Königstochter Psyche, die schließlich unter die Unsterblichen aufgenommen wird.

In besagtem Märchen, das auf Apuleius zurückgeht, ist Psyche die jüngste und schönste der drei Töchter eines Königs. Sie ist so schön, dass Venus, immerhin die Göttin der Schönheit und der Liebe, Glanz verblasst. Verärgert ruft Venus ihren Sohn Amor und befiehlt ihm, Psyche dazu zu bringen, sich in einen schlechten Mann zu verlieben.

Als Psyche mit einem Dämon verheiratet werden soll, wird sie von Amor, der sich längst in sie verliebt hat, gerettet und in einen Palast gebracht. Dort hält er sie gefangen und besucht sie Nacht für Nacht in der schützenden Dunkelheit, ohne dass sie je sein Äußeres erblicken dürfe. Als sie ihren Geliebten in einer Nacht beleuchtet, erblickt sie kein Ungeheuer, sondern den schönen Körper des geflügelten Amor.

Venus, wütend das ihr Sohn ihre Befehle missachtet hat und stattdessen mit Psyche ein Kind gezeugt hat, macht sich auf die Suche nach dem Mädchen. Psyche muss viele schwere Prüfungen überstehen, in die die immer noch missgünstige Venus sie verstrickt. Am Ende fällt Psyche in einen todesähnlichen Schlaf, aus dem sie von Amor erweckt wird. Jupiter gibt dem Paar die Erlaubnis zu heiraten und macht Psyche damit unsterblich.

Das Bild des französischen Historienmalers Jacques-Louis David aus dem Jahr 1817 zeigt, wie Amor sich bei Tagesanbruch gerade aus der gemeinsamen Schlafstätte schleichen will. Neben ihm schlummert Psyche. Statt der sonst üblichen Darstellung in Unschuld und Schönheit zeigt David Amor als selbstzufriedenen, vulgär grinsenden Gott, der im Kontrast zu der sinnlichen und zugleich verletztlichen Schönheit Psyches steht.

Quelle : Wikipedia, CC-by-sa-3.0), ceryx.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s