Wohlbefinden

sheep-57706_960_720
Die Natur steuert unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit, Licht und Wetter fordern unseren Organismus, die äußeren Herausforderungen wirken direkt auf unseren inneren Bedürfnisse. Die Chronobiologie hat in wissenschaftlichen Studien gezeigt, wie die natürlichen Kräfte auf uns Menschen wirken. Erholsamer Schlaf ist eine der Voraussetzungen für ein gesundes und aktives Leben. Doch auch andere Lebensbereiche wie eine gesunde Ernährung oder ausreichende körperliche Bewegung gehören zu unserem Wohlbefinden dazu.

Wohlbefinden ist das Gegenteil eines zwanghaften Diätwahns oder eines stressigen Bewegungszwangs, sie dienen Handel und Industrie zur Gewinnsteigerung und hinterlassen in den Menschen das ungutes Gefühl, nicht genug für ihren Körper getan zu haben. Sie schaffen somit die Voraussetzung um krank zu werden.

Wenn unser Körper aus dem Gleichgewicht gerät, helfen in vielen Fällen natürliche Heilverfahren – einem Wissen, das Krankheit als Fingerzeig für ein gestörtes Leben sieht. Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, die Wiederherstellung des körperlichen Gleichgewichts sind zentrale Faktoren in der Naturheilkunde, denn der kranke Organismus heilt besser, wenn das körperliche und emotionale Gleichgewicht im Einklang steht. In der naturwissenschaftlichen Medizin ist die Krankheit eine Störung die beseitigt werden muss.

Sich in seiner „Haut“ wohl zufühlen gehört wie eine ordentliche Ernährung, eine ausreichende Bewegung und ein erholsamer Schlaf zu den Grundlagen eines gesunden Organismus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s