Wie Sie jede Nacht jünger werden

george-lawrence-bulleid-iris

George Lawrence Bulleid – Iris, 1895

Neben einer gesunden Ernährung ist der erholsame Schlaf die wichtigste Voraussetzung für die körpereigenen Regenerationsprozesse. Der Schlaf ist ein perfekter und vielseitiger „Schönmacher“.

„Am Tag altert der Mensch, nachts verjüngt er“, schrieb Christoph Wilhelm Hufeland. Unser Körper und somit auch unser Aussehen kann sich im Schlaf regenerieren und sich verjüngen. 98% der Zellen des menschlichen Körpers werden im Laufe eines Jahres während des Schlafs erneuert. Wer zu wenig schläft, sieht müde und alt aus, hat eine blasse und trockene Haut, Ränder unter den Augen und wird ernsthaft erkranken. Wir verschlafen nicht umsonst ein Drittel unseres Lebens und das sind immerhin mehr als 25 Jahre.

Die „Verjüngung“ findet in der Tiefschlafphase statt. Der Körper nutzt die Ruhephase zur Regeneration des Organismus, Gewebeschäden werden repariert, Heilungsprozesse aktiviert, alte, kranke und verbrauchte Zellen werden erneuert und das macht sich z.B. an der Haut bemerkbar. Wenn wir zu wenig schlafen oder unsere Tiefschlafphase gestört ist, wird unsere Haut dünner und faltiger. Nach einer erholsamen Schlaf ist die Haut rosig, glatt und strahlt Frische aus, denn im Schlaf werden die Feuchtigkeitsdepots wieder aufgefüllt.

Während der Tiefschlafphase produziert der Körper Wachstumshormone, die unter anderem den Ausbau von Muskeln, Knorpel und Knochen fördern und gleichzeitig helfen, Fettdepots abzubauen. Hormone und Enzyme sind besonders aktiv und fördern Aussehen und Schönheit.

Deshalb ist es wichtig gesund und erholsam zu schlafen.Der Schlaf sorgt nicht nur für ein schönes Aussehen, sondern ist zu über 90% für unsere Gesundheit verantwortlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s