Über diesen Blog

Gustave Caillebotte – Ein Nickerchen, 1877

Willkommen auf den Seiten von Ganzheitlich Schlafen. Sie werden auf diesen Seiten unterschiedliche Themenbereiche entdecken die eines gemeinsam haben: den Schlaf. Wir möchte Ihnen den Schlaf nicht von seiner „gestörten“ Seite näherbringen, denn der Schlaf ist zu schön um ihn Schlafforschern,  -medizinern und Geschäftemachern zu überlassen.

„Den Schlaf entschlüsselt man nicht, man schläft ihn. Den Schlaf definiert man nicht, er ist es, der definiert. Den Schlaf wägt man nicht ab, er ist die Waage. Unsere Gesellschaft die den Göttern der Effizienz, der Rentabilität und der Spezialisierung opfert, verwandelt den Schlaf in eine gewöhnliche physiologische Funktion. So ist Schlaf kein Vergnügen mehr, sondern wird zur Last. Man hat nicht mehr Lust zu schlafen, man will schlafen. Schlaf ist das Gegenteil von wollen! Man findet den Schlaf weil man nichts mehr sucht. Der größte Feind des Schlafs ist die Furcht vor der Schlaflosigkeit, die wie ein Damoklesschwert über unserem Bett hängt. Wir müssen um jeden Preis schlafen, um die irrsinnige Jagd am nächsten Tag durchzuhalten. Man gibt sich dem Schlaf nicht mehr hin, man konsumiert ihn. … Den Schlaf betrügt man nicht. … Wer unredlich schläft und seinen Schlaf missachtet, wird nicht weit schlafen.“  Henri-Frédéric Blanc,  Im Reich des Schlafs, 1995


Zur Navigation auf unseren Seiten: Sie finden in der Menüleiste vier Rubriken:

Schlaf in der Kunst widmet sich dem Schlaf und dem Bett als kunstgeschichtliches Motiv. Hier finden Sie Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Fotografien, Musik und Videoarbeiten.

Dichtung und Schlaf  versammelt Gedichte und Texte, mit den Unterrubriken Aphorismen und Traum und Wirklichkeit. Diese Rubriken werden laufend erweitert.

Kinderschlaf ist die Einstiegsseite zu den gesammelten Beiträgen. In der Unterrubrik Einschlafverse – Gute Nacht Lieder haben wir für Sie eine Auswahl an Versen und Liedern die sich für ein kleines Einschlafritual eignen zusammengetragen. Alternativ können Sie über die Kategorie Kinderschlaf zu den Beiträgen gelangen.

Das Schlafzimmer definiert den ganzheitlichen Ansatz des Schlafs und beschreibt in den einzelnen Kapiteln welche Anforderungen an unser Schlafumfeld zu stellen sind.

Und über das Suchen-Finden Feld können Sie gezielt nach Ihren Interessen stöbern.


Wir wünsche Ihnen eine interessante und anregende Lektüre und viel Freude beim Stöbern. Haben Sie eine schöne Zeit in Ihrem Bett, beim Schlafen, Lesen, Lieben oder wobei Sie sich wohlfühlen.
Herzliche Grüße
Georg Mühlenkamp

PS: Auf die eingebledeten Werbeanzeigen haben die Betreiber dieses Blogs keinen Einfluss. Die Anzeigen werden von wordpress.com eingeblendet. Dieser Blog verfolgt keine geschäftlichen Interessen. Wir freuen uns über ihre Kommentare und Anregungen. Sie erreichen uns  per Email unter magistersomnus(at)gmail.com.

32 Gedanken zu “Über diesen Blog

  1. Dieser Blog gefällt mir sehr… !!

    Eben las ich einige der Aphorismen – wunderbar… !
    Da möchte man gleich wieder schlafen gehen… Da fallen einem gleich die Augen zu – aber nicht aus Langeweile, sondern weil die Aphorismen und auch die wunderbaren Bilder zum Träumen einladen… !

    Ein kleiner Schreibfehler hat sich, glaube ich, allerdings in deine / in eure Aphorismen eingeschlichen: Es heißt: Aldous Huxley (falls ihr den Autor von brave new world meintet… ? ; )

    Lieben Gruß,
    Hannah

    Gefällt mir

  2. Gesunder Schlaf ist unersetzlich. Ich merke es mittlerweile sofort, wenn ich zu kurz oder zu unruhig geschlafen habe. Deswegen überlege ich es mir mittlerweile zweimal wie lange ich noch um die Häuser ziehe. Lieber etwas früher nach Hause gehen und mehr vom Tag haben als anders herum. Aber wahrscheinlich ist das auch etwas was einem erst im Alter bewusst wird.

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo, wenn man nicht gut schläft, ist das schon ein Riesenproblem. Es zieht sich durch dein ganzes Leben. Manchmal glaubt man garnicht was das alles für Ursachen haben kann. Zum Beispiel habe ich letztens auf http://kann-nicht-schlafen.org etwas gefunden zu Wasseradern, und ähnlichem. Wußte ich auch nicht das dies Auswirkungen hat. Aber der Herr dort im Video erklärt das ganz gut. LG Karsten

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo,
    ich schaue immer mal wieder hier in diesen Blog rein, da das Thema Schlafen mich schon immer interessiert hat. Vom Wechsel der Beiträge zwischen Informationen und Lyrik bin ich persönlich begeistert. Eigentlich befasste ich mich mit dem Thema Schlafen, nur aufgrund meines früheren Schlafmangels und versuchte die Gründe hierfür rauszufinden . Jedoch führten eine ausführliche Beratung mit einem Ärzteteam (http://www.massimilani.com/aerzteteam.php), Techniken und einen Bettwechsel zu einer positiven Betrachtung des Themas „Schlafen“.
    Somit Glückwunsch zum Bog.

    Mit den besten Grüßen,

    Saskia

    Gefällt mir

  5. Hallo und Guten Tag!
    Ein wirklich sehr schöner Auszug aus dem Buch Im Reich des Schlafs von Henri-Frédéric Blanc! Nicht nur, dass er den Schlaf als etwas beschreibt, für das man sich nicht entscheiden kann. Diese Art von Hilflosigkeit was die Entscheidungsdominanz anbelangt, ist einerseits etwas ungemütlich, andererseits zeigt es aber erst recht, dass man bei manchen Dingen im Leben nun einmal nicht der König der Welt ist! Umso wichtiger also sich mit seinem Schlaf zu befreunden und eine harmonische Beziehung aufzubauen und ihn nicht nur konsumieren zu wollen, wie Raubbau. Es grüßt, der Schlafkönig.

    Gefällt mir

    • Sehr geehrte Dame oder Herr des Schlaflabors Heidelberg,
      wir möchten uns für Ihre Kritik bedanken und freuen uns über jedes Feedback unserer Leser. Besonders wenn es sich um ein so renomiertes Laboratorium handelt. Was sollte Ihrer Meinung nach in diesem Blog denn „mehr passieren“? Ihre Anregungen erwartend verbleiben wir mit herrzliche Grüße nach Heidelberg

      Gefällt 1 Person

  6. Tolle Sache! Ist echt ein dickes Problem, wenn man keine anständige Mütze Schlaf bekommt! Man kann sich kaum konzentrieren, ist die ganze Zeit müde und und und… super Sache, die ich verfolgen werde 😀

    Gefällt mir

  7. Schön, dass ich den Weg hierher gefunden habe. Schlaf ist eines der großen Themen, welches mich tagein tagaus begleitet. Von daher wird ab jetzt „gefollowt“….

    Gefällt mir

  8. Eine richtige anmutigen und zugleich informativen Blog betreibst du hier. Ich besuche dich stets gerne. DANKE!
    Liebe Grüße von der heute stürmischen Küste Norfolks
    Klausbernd und seine munteren Buchfeen Siri und Selma 🙂 🙂

    Gefällt mir

  9. Pingback: Netzwerk Ganzheitlich Schlafen | Natürlich gut schlafen

  10. Pingback: Podcast: Warum schlafen wir? | Ganzheitlich Schlafen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s