As you make your bed

Wie man sich bettet… Heute eine Weiterleitung des Blogs „The World according to Dina“, der von Hanne Siebers und Klausbernd Vollmar betrieben wird, mit tatkräftiger Unterstützung der beiden Buchfeen Siri und Selma. Ein Besuch lohnt sich!

The World according to Dina

On Poor BB’s View

Bert Brechts Blick

BBBSelma5

Our beloved Brecht’s list of pleasures looks very similar to our own – but, oh dear, no! We are no copy cats (as Brecht was, but that’s another story). At heart it shares our echo of slowing down, our plea for an idle life, don’t you think? The four of us find in Brecht’s poem from 1954 exactly the things we should be doing to take life more slowly and paradoxically become more alive and aware. We especially like Brecht’s praise of friendliness 🙂 🙂
We wonder what you would list. Will you tell us?

Unsere Fab-Four-Vergnügungsliste würde nicht viel anders aussehen. Und eure?
Nee, wir haben nicht abgeschrieben – wie Brecht es bisweilen tat, aber das ist eine andere Geschichte. Die Brechtsche Liste von 1954  unterstützt bestens, was wir bereits in unseren letzten Blogs propagierten, nämlich die Wichtigkeit des Innehaltens und der…

Ursprünglichen Post anzeigen 253 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s